Skip to content

Cranioo | Craniosacral Therapie

„Find it, fix it and leave it alone“ – A. T. Still

Ozeni Roth

diplomierte Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse®
Consciousness Human-Energetik Therapy, Tabuleiro da Vida®
 
Seit 1998 beschäftige ich mich mit der Körper. Aber nur nach der intensive Trainigszeit in Kampfsport Aikido und nach der Schwangerschaft habe ich mich entischieden, die Ausbildung in Craniosacral Therapie zu absolvieren. Jährliche besuche ich Weiterbildungen.
 

ANGEBOT IM RAHMEN DER CRANIOSACRAL THERAPIE

+ Behandlung des Verdauungssystems (Leber, Magen, Gallenblase, Dünndarm und Dickdarm und Verdauungssphinkter)
+ Akuten oder chronischen Rückenbeschwerden, Leitenschmerz, Hüftschmerz
+ Geburtsverarbeitung
+ Eltern-Kind-Bindung
+ Energetische Arbeit am Ohr (Akupunkturpunkte)
Portra_Ozeni

Craniosacral Therapie

Ich biete Behandlung an, die das Nervensystem optimieren, indem die eigene Fähigkeit des Körpers genutzt wird, sich wieder in seinen natürlichen Zustand der Gesundheit, Ganzheit und Einheit zu verwandeln.Ich arbeite mit dem Körpergewebe, dem Schädel und der Wirbelsäule, um Nervenbahnen und strukturelle Einschränkungen zu befreien und den Fluss der Liquorflüssigkeit zu verbessern. Lang anhaltende körperliche, emotionale und energetische Spannungen werden nachhaltig gelöst.
Die Craniosacral Therapie bietet Unterstützung bei Beschwerden und Krankheit, in belastenden Lebenssituationen, fördert die Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall und die Regulation des Gesamtorganismus oder einzelner Systeme. Sie stärkt die Selbstwahrnehmung und die Genesungskompetenz ihrer Klientinnen und Klienten. Tieferer Schlaf, innere Ausgeglichenheit, erhöhte Konzentrationsfähigkeit, mehr Vitalität und bessere Beweglichkeit können die positiven Nebenwirkungen sein.

Methode

Die Craniosacral Therapie ist eine Körperarbeit und unterstützt Sie mit feinen manuellen Impulsen, welche eine Eigenregulierung des Körpers einleiten, auf dem Weg zur Selbstheilung.
Ihre Gesundheit wird unterstützt – Ressourcen werden gestärkt – positive Veränderungen können stattfinden.
Der Name Craniosacral Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten (Membranen) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.

Links & Literaturverzeichnisse

Anwendungsgebieten

Persönliche Entwicklung

– Allgemeine Wohlbefinden
– Innere Arbeit der Kinderheitstrauma
– Erhaltung der Gesundheit
– Begleitung bei Lebenssituationen und bei Veränderungen

 

Frauen

– Menstruationsbeschwerden
– Wechseljahrbeschwerden
– Schwangerschaftsbegleitung
– Geburtsverarbeitung
– Mutter und Kinder Verbindung

 

Babys

– Schreikinder
– Saugprobleme
– Bauchkrämpfe

 

Bewegungsapparat

– Wachstumsschmerzen bei Kindern
– Muskel- und Gelenkerkrankungen

 

Rehabilitation nach

– Unfällen
– Operationen
– Krankheiten

Schmerzen

 – Chronischen Schmerzzuständen
– Kopfschmerzen, Migräne
– Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen

 

Beschwerden/Krankheiten

– Stresssituationen (Depressionen, Burn-Out, Schlafprobleme)
– Ängste (Phobien)
– Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen
– Augen- und Ohrenbeschwerden
– Sinusitis, Tinnitus
– Infektionen
– Allergien
– Verdauungsbeschwerden
– Reflux
– Blasenentzünden
– Hauterkrankungen
– Schleuder-, Sturz- und Stauchtraumata
– ADS/ADHS
– Entwicklungsstörungen
– Lernschwierigkeiten
– Hyperaktivität

Craniosacral Therapie ist hilfreich bei folgenden Beschwerden / Krankheiten

– Stresssituationen (Depressionen, Burn-Out, Schlafprobleme)
– Ängste (Phobien)
– Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen
– Augen- und Ohrenbeschwerden
– Sinusitis, Tinnitus
– Infektionen
– Allergien
– Verdauungsbeschwerden
– Reflux
– Blasenentzünden
– Hauterkrankungen
– Schleuder-, Sturz- und Stauchtraumata
– ADS/ADHS
– Entwicklungsstörungen
– Lernschwierigkeiten
– Hyperaktivität

Behandlung

Beim ersten Termin findet ausführliches Gespräch statt.
Die Behandlung verläuft liegend und mit bequemer Kleidung.
Eine Sitzung dauert ca. 60 bis 90 Minuten, bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.

Kosten

Die Kosten betragen CHF 120.– / 60 Min.
Bezahlungsmöglichkeiten: Barzahlung oder Maestro
(Mit Maestro werden Kosten von CHF 5.– dazugerechnet.)

Abrechnung Krankenkasse Zusatzversicherung

Die Kosten für die Craniosacral Therapie werden durch die Zusatzversicherung für Komplementär- und Alternativmedizin von den Krankenkassen übernommen. Der Umfang der Rückerstattung hängt von Ihrer Versicherungspolice ab. Bitte informieren Sie sich im Voraus inwieweit sich Ihre Kasse an den Behandlungskosten beteiligt.
Als Craniosacral Therapeutin bin ich bei folgenden Registern und Kassen anerkannt.
EMR (erweitertes medizinisches Register) 
ASCA (Stiftung zur Anerkennung der Alternativ- und Komplementärmedizin)
Gold Dunkelrosa und Blau Entspannend Farbverläufe Ich vermisse dich Freund Instagram-Beitrag-3